Käthe Leichter2: Eine Stimme für Frauen

Sendereihe
Hocknkabinett
  • Hocknkabinett_Leichter_Part2
    27:00
audio
Käthe Leichter: Eine starke Stimme für Frauen
audio
Käthe Leichter1: eine Stimme für Frauen
audio
Die Geschichten hinter einer "Klassen"-Reise
audio
Jobsuche für junge Frauen
audio
Was man aus Löhnen der Vergangenheit lernt
audio
Armut im Lockdown
audio
Zivilcourage statt Hass im Netz
audio
100 Jahre Arbeitslosenversicherung
audio
Die Liebe zum Plan B

Im zweiten Teil des Porträts geht es darum, wie Käthe Leichter als Mensch war. Außerdem sprechen wir darüber, wie sie die Zeit der Diktaturen erlebte. Während ihre Familie nach dem Anschluss Österreichs an Hitler-Deutschland 1938 ins Ausland ging, bereitete sie lange ihre legale Ausreise vor. Doch sie wurde verraten und kam in Gefangenschaft, wo sie ihre Lebenserinnerungen verfasste. Wieder im Gespräch ist die Historikerin Brigitte Pellar zu hören.

Schreibe einen Kommentar