• Behebung der Hochwasserschäden auf der Donauinsel
    28:27
  • MP3, 128 kbps
  • 26.04 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Ein Interview mit Herrn DI Christoph Langthaler von der Magistratsabteilung 45

Strukturfondsmittel werden zur Behebung der Hochwasserschäden vom Sommer 2002 verwendet:

Zwischen der Nordbahnbrücke und dem Kafkasteg wird der Schlamm, der durch das Hochwasser angeschwemmt wurde, entfernt. Dadurch wird sichergestellt, dass dieser Teil des Entlastungsgerinnes seine Schutzfunktion bei Überflutungen wiedererhält.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Radio 20null2 Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
24. Januar 2003
Veröffentlicht am:
24. Januar 2003
Thema:
Politik Regionalpolitik
Sprachen:
Tags:
,
RedakteurInnen:
Bertram Füreder, Dragana Dimitrijevic, Robert Lichtner (Sprecher)
Zum Userprofil
avatar
office (at) o94.at