• Don Giovanni am Landestheater
    30:02
  • MP3, 160 kbps
  • 34.37 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Am 2.2.2008 findet um 19:30 im Großen Haus die Premiere von Mozarts „DonGiovanni“ statt. Unter der musikalischen Leitung von Dennis Russel Davies wird die Oper in deutscher Sprache gesungen und statt der Rezitative werden gesprochene deutsche Dialoge eingeführt.

In dieser Inszenierung unter der Regie von Andreas Baesler wird Don Giovanni als Mensch des 20.Jahrhunderts gezeigt und löst Assoziationen mit Popstars des Showbusiness aus. Hinter Don Giovanni sieht der Regisseur einen einsamen, unsicheren Menschen, der mit seiner Berühmtheit nicht zurechtkommt und sich hinter Sex, Drogen und Gewalt versteckt. Dabei verliert er schrittweise den Boden unter den Füßen und fängt an, seine eigenen Lügen zu glauben.

Martin Achrainer, der die Titelfigur singt, spricht in einem Interview über die Figur des Don Giovanni in verschiedenen Interpretationen und über die aktuelle Inszenierung.

Sendungsgestaltung: Hannelore Leindecker

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
27. Januar 2008
Veröffentlicht am:
27. Januar 2008
Thema:
Unterhaltung Musik allgemein
Sprachen:
Tags:
,
Zum Userprofil
avatar
Hannelore Leindecker
hannelore.leindecker (at) liwest.at
4040 Linz