• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • Radio Netwatcher vom 12.10.2012 - Walter Hötzendorfer - Virutelle Identität / Mashup Special
    59:59
  • MP3, 256 kbps
  • 109.83 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Radio Netwatcher vom 12.10.2012 – Walter Hötzendorfer – Virutelle Identität / Mashup Special

Radio Netwatcher vom 12.10.2012 – Walter Hötzendorfer – Virutelle Identität / Mashup Special

Walter Hötzdorfer zeigt die Gefahren auf die bei der Nutzung vielen verschiedenen Accounts auftreten können, wenn man diese über einen längeren Zeitraum nicht pflegt. Wer weiss noch seinen Emailaccount eines Freeanbieters vor 4-5 Jahren, wenn dieser nicht regelmässig genutzt wird.
Auch wird hinterfragt ob ein Konzern wie Google der erst kürzlich alle Dienste zu einem Account verschmelzen lies. Wirklich zum Vorteil der Kunden ist. Im Sinne von Privacy per Design.

Wie kann eine Kundenkarte wie sie von fast jedem Handelsgeschäft ausgegeben wird so nutzbar sein. Das man nicht bei jedem Kauf einen digitalen Streaptease machen muss.

Dieses und mehr wird in diesem Vortrag vertieft!

„Von Jägern, Sammlern und Piraten“
Datenschutz, Neue Medien und Technologien in der Europäischen Union

Tagung vom 27.9.-28.9.2012

Kooperationsveranstaltung des Instituts für Europarecht, Internationales Recht und Rechtsvergleichung der Universität Wien, des Ludwig-Boltzmann-Instituts für Menschenrechte, der Österreichischen Datenschutzkommission und des Karl-Renner-Instituts

Inhalt
Diese Tagung behandelte mit großer Bandbreite dringende Fragestellungen zum Datenschutz in Europa. Im Fokus standen dabei insbesondere die jüngsten Vorschläge der Europäischen Kommission für einen neuen europäischen Datenschutz-Rechtsrahmen sowie die Themenkreise Soziale Medien/Netzwerke (Web 2.0) und die Problematik der Vorratsdatenspeicherung. Ebenso diskutiert wurden brandaktuelle Themen wie das „Recht auf Vergessen-Werden“ und die Verantwortung privater Unternehmen sowie das Spannungsverhältnis zwischen Datenschutz und Urheberrechtsschutz (Stichwort ACTA – Anti-Counterfeiting Trade Agreement, deutsch: Anti-Produktpiraterie-Handelsabkommen). Kontroverse Standpunkte wurden aufgezeigt und diskutiert.

Beteiligte:
Radio Netwatcher – Redaktionsteam (Verleger/in bzw. Herausgeber/in)