Pimp My Integration

Sendereihe
Radio Dispositiv
  • Pimp My Integration
    57:16
audio
Lebensmittel Bildung - Symposion Dürnstein 2021 (Podcastversion)
audio
Lebensmittel Bildung - Symposion Dürnstein 2021 (Radioversion)
audio
Foster Europe Foundation - für ein Europa der Regionen
audio
Zweifelhafte Entscheidung - Florian Cech über den AMS-Algorithmus (Radioversion)
audio
Zweifelhafte Entscheidung - Florian Cech über den AMS-Algorithmus (Podcastversion)
audio
Was war, was ist, was kommt
audio
Hilfe, ich habe meine Privatsphäre aufgegeben! (Podcastversion)
audio
Hilfe, ich habe meine Privatsphäre aufgegeben! (Radioversion)
audio
Die Einsamkeit der Mehrzeller
audio
Faktensuche - Erich Neuwirth im Online-Gespräch

Projektreihe postmigrantischer Positionen in der Garage X

Mit der Premiere von ‚Verrücktes Blut‘ wird dieser Tage in der Garage X am Wiener Petersplatz die Projektreihe ‚Pimp My Integration‘ fortgesetzt. Bereits seit vergangenem Oktober werden in Kopoperation mit daskunst aktuelle gesellschaftliche Wirklichkeiten, insbesondere migrantische und postmigrantische Erfahrungen untersucht. Bis Mitte Februar stehen neben zahlreichen Theateraufführungen musikalische Live Acts, Stand Up Comedies sowie Filmvorführungen und Diskussionsrunden im Zeichen dieser Auseinandersetzung.

Live im Studio zu Gast sind Carolin Vikoler (daskunst) und Harald Posch (Garage X), Julya Rabinowich (Autorin, Malerin) wird telefonisch zugeschaltet.

Website daskunst
Website Garage X
Website Julya Rabinowich

Beteiligte:
Herbert Gnauer (Gestalter/in)
Carolin Vikoler (Interviewgast)
Harald Posch (Interviewgast)
Julya Rabinowich (Interviewgast)

Bilder

Pimp My Integration - Projektreihe postmigrantischer Positionen in der Garage X
100 x 70px

Schreibe einen Kommentar