• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • Radio Netwatcher vom 16.10.2009 - Hip Hop Survival meets Wien-Favoriten / Walter Karban über Suchmaschinen
    59:48
  • MP3, 256 kbps
  • 109.52 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Radio Netwatcher vom 16.10.2009 – Hip Hop Survival meets Wien-Favoriten / Walter Karban über Suchmaschinen

Erstellt von Manfred Krejcik am 10/16/09 • In Kategorie Coverstory, Innenpolitik, Politik, Radiosendung

DSC00121

Radio Netwatcher vom 16.10.2009 – Hip Hop Survival meets Wien-Favoriten /
Walter Karban über Suchmaschinen

Themen
– Hip Hop Survival meets Wien-Favoriten
AML neues Album “The Struggle”

– Walter Karban über Suchmaschinen
Wie gläsern sind wir beim Googlen und wie surft man mit Tarnkappe im Netz?

Download

http://sendungsarchiv.o94.at/get.php?id=094pr3798
http://cba.fro.at/show.php?lang=de&eintrag_id=14405

– Hip Hop Survival meets Wien-Favoriten
AML neues Album “The Struggle”

AML steht für “aus mit lustig” und ist eine Wiener Hip Hop Formation die ihr neues
Album “The Struggle” releasen. DJ King vormals Mitglied bei der Hip Hop Formation
wiespaet erfolgreich mit “überwacht” unsere Ohren erfreut. Ist inzwischen auch
dieses Hip Hop Projekt Geschichte. Zeit für etwas neues. Struggle zu deutsch Kampf
ist eine Kompilation aus rund 16 neu geschriebenen Hip Hop Songs mit wiener Wurzeln
über den Kampf im Alltag, über Kampf beim morgendlichen aufstehen bis hin zu den
Kampf der Geschlechter.

DSC00123

Auszug aus dem Albumcover

it was a struggle to make beats, it was a struggle to write rhymes, it was a other
… it seems life is a constant struggle. And what does not kill you only makes you
stronger. This album came into being in those few hours after j.j.f. had escaped
from corporate slavery, King hat took time off from world domination and bombeaman
just so happend to be in this plain of existence. we know we´re not going to become
rich with this album, but it´s not about profit, it´s about survival.

DSC00122

Erste SIngleauskopplung aus dem neuen AML Album: “The Struggle”.
Release Oktober 2009
Deine Mutter Records 2009.

Kamera & Schnitt: Lubomir Tzolov
L.T. Productions 2009

more infos:
www.deinemutter.at
www.myspace.com/ausmitlustig

# 2 Brandneue Alben von AML “The Struggle” gewinnen

Gewinnfrage: Was bedeutet die Abkürzung “AML”?

richtige Antwort an gewinn@netwatcher.at mailen.

Einsendeschluss ist der 1. November 2009

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bitte Kontaktdaten wohin wir die CD schicken sollen nicht vergessen.

– Walter Karban über Suchmaschinen
Wie gläsern sind wir beim Googlen und wie surft man mit Tarnkappe im Netz?

Walter Karban ist Internetunternehmer und Pionier der österreichischen Suchmaschine
Austronaut in den 90er Jahren. Schon früh begann sich Walter Karban mit
Suchmaschinen zu beschäftigen die sich auf österreichische Inhalt fokusieren. Dabei
versuchte er auch Geschäftsmodelle mit
Onlinewerbung zu finden lang bevor Google damit Profit machte.

Anfangs wurde er dafür angefeindet. Es dauerte nicht lange bis er dieses Projekt
verkaufte. Heute betreibt Karban einen kommerziellen Service mit dem es möglich ist
eine Art Tarnkappe im Internet zu verwenden um seine Spuren zu verwischen u. quasi
unsichtbar durch das Netz zu surfen. Die Verwendung ist dabei so simpel wie das
Anstecken eines USB-Sticks.

Interview mit Walter Karban, Suchmaschinenexperte über Google Analytics from Netwatcher24 on Vimeo.

Walter Karban befasst sich viele Jahre mit Statistiksoftware für Webseiten zeigt auf
wie kommerzielle Suchmaschinen zb. Google mit Tools wie Google Analytics den
Besucher zum gläsernen Menschen machen. Dabei besucht ein User eine Internetseite
und gibt unfreiwillig sehr private Daten über sich Preis die dann zu
Marketingzwecken verkauft werden um zb. Onlinewerbung zu schalten.
Man kann Technologien wie Google auch so nutzen ohne diese zu verteufeln in den man
verantwortungsvoll mit seinen privaten Daten beim Surfen umgeht in den man versucht
möglichst nur Informationen Preis zu geben die wirklich notwendig sind oder die
selbst freiwillig weiter gebe.

icontexto-webdev-social-bookmark-09-bonus

# Nächste Woche Schwerpunkt “Bigbrother Awards 2009″

In kürze gehen die Nominies online. Von ÖBB, Maria Fekter, Gio Hahn, Wiener Linien
bis hin zur Volkswahl ist alles offen die sich negativ über das Jahr in Sachen
Bürgerrechte und Verletztung von Datenschutz u. Privatsphäre hervorgetan haben.

Motto 2009: “Überwachung mag man eben”

mehr unter www.bigbrotherawards.at

# Radio Netwatcher 2.0

auf Facebook: suche Radio Netwatcher
auf myspace: myspace.com/netwatcher24
auf twitter: twitter.com/netwatcher24
auf youtube: youtube.com/netwatcher24
auf vimeo: vimeo.com/netwatcher24

Radio Netwatcher ist live on AIR auf folgenden Radiostationen zu hören: # Wien:
Radio ORANGE 94.0 freitags von 13-14 Uhr UKW 94.0 Internet www.o94.at/live #
Innsbruck: Radio Freirad freitags von 18-19 Uhr UKW 105,9
# Bad Ischl: Freies Radio Salzkammergut samstags von 10-11 Uhr
# Salzburg: Radiofabrik – Freies Radio Salzburg montags von 16-17 Uhr UKW 107,5 & 97,3
# Linz: Radio FRO – dienstags 10-11 Uhr UKW 105,0
# Bregenz: Radio Proton – dienstags 22:30-23:30 104,6
# Kremstal: Radio B138 – mittwochs 13-14 Uhr UKW 90,4
# In Planung: auf weiteren Radiostationen und KooperationspartnerInnen

Alles Liebe in eine überwachungsfreie Woche!