Radio in Österreich von 1924 bis 1945

Podcast
Radio Unsichtbar
  • Radio in Österreich von 1924 bis 1945
    59:24
audio
Ela Stein-Weissberger - My Lucky Star
audio
Helga Kinsky - ein Interview
audio
Zum Projekt "Fathomizing Memory"
audio
Queer Hebrews
audio
Talk with Dr. Miroslav Demajo - Part 2
audio
Widerstand gegen NS-Herrschaft und Faschismus: Kärntner Partisan_innen
audio
Über das Projekt "Fathomizing Memory"
audio
Talk with Dr. Miroslav Demajo - Part 1
audio
Interview with Marla Glen
audio
Teil 1: Die Funktion des Radios im Genozid in Ruanda Teil 2: Versuch einer Aufarbeitung für die Zukunft: Reconciliation Art Class

„Das Dreieck meiner Kindheit“ – Eine jüdische Vorstadtgemeinde in Wien XV,

Ein On-Air-Referat von Nino Jaeger zur Geschichte des Radio Wien von 1924 bis 1945.
Mit Exkursen zu: individueller Widerstand bzw. der sogenannten „Rundfunkverbrechen“, deutschsprachige Rundfunkaktivitäten gegen das „Dritte Reich“.

Eine Sendung von Nino Jaeger.

Diese Sendungen entstanden im Rahmen des Projekts „Das Dreieck meiner Kindheit“ – Eine jüdische Vorstadtgemeinde in Wien XV, von ORANGE 94.0 – in Kooperation mit dem Verein Coobra.

Links: www.o94.at und www.herklotzgasse21.at

www.o94.at
www.herklotzgasse21.at

Schreibe einen Kommentar