Folge 4 – Was heisst und zu welchem Ende studiert man Kulturgeschichte? Sendungsgast Daniela Strigl

Sendereihe
Egon Friedell – Kulturgeschichte der Neuzeit
  • Folge 4 - Was heisst und zu welchem Ende studiert man Kulturgeschichte? Sendungsgast Daniela Strigl
    57:53
  • Folge 4 – Was heisst und zu welchem Ende studiert man Kulturgeschichte? Sendungsgast Daniela Strigl
    57:53
audio
Folge 130 - Nachworte - Sendungsgäste Daniela Finzi und Kurt Raubal
audio
Folge 129 - Epilog: Sturz der Wirklichkeit - Sendungsgast Daniela Finzi
audio
Folge 128 – Epilog: Sturz der Wirklichkeit – Sendungsgast Christian Reder
audio
Folge 127 - Epilog: Sturz der Wirklichkeit - Sendungsgast Christian Reder
audio
Folge 126 - Epilog: Sturz der Wirklichkeit - Sendungsgast Peter Clar
audio
Folge 125 - Imperialismus und Impressionismus - Sendungsgast Manfried Rauchensteiner
audio
Folge 124 - Imperialismus und Impressionismus - Sendungsgast Oliver Hartlieb
audio
Folge 123 - Imperialismus und Impressionismus - Sendungsgast Werner Rotter
audio
Folge 122 – Imperialismus und Impressionismus – Sendungsgast Werner Rotter
audio
Folge 121 - Imperialismus und Impressionismus - Sendungsgast Mathias Zech

Einleitung – Teil 4/4:

Breysig – Spengler – Zivilisationshistorik – Pro domo – Der berufene Dilettant – Die unvermeidliche Paradoxie – Der legitime Plagiator – Pathologische und physiologische Originalität

Website der Sendereihe
Website C.H. Beck Verlag, München
Website ORANGE 94.0 – Sendungstermine
Google-Abfrage Daniela Strigl

Beteiligte:
Herbert Gnauer (Gestalter/in)
Daniela Strigl (Interviewgast)

Bilder

Folge 4 - Was heisst und zu welchem Ende studiert man Kulturgeschichte? Sendungsgast Daniela Strigl - Einleitung - Teil 4/4
100 x 75px

72 Kommentare

  1. Bei Problemen mit der Originaldatei dieser Folge bitte die zusätzliche Version ‚094pr2939_friedell_sendung_004‘ herunterladen. Danke,Herbert Gnauer

    Antworten

Schreibe einen Kommentar