• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • Aktivistin und Heilerin
    25:07
  • MP3, 128 kbps
  • 23 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Interview mit Josefina Lema, Frauenaktivistin aus Ecuador

Josefina Lema arbeitet in ihrer Heimat Ecuador mit Bäuerinnengruppen, um das einheimische Saatgut und das Wissen darüber zu erhalten. Als Heilerin nutzt sie die traditionellen Pflanzen und die Kraft der Pacha Mama, der Mutter Erde. Sie kämpft für den Erhalt der Ernährungssouveränität gegenüber einer konzerngesteuerten globalisierten Land- und Ernährungswirtschaft. Die Sendung besteht aus einem Interview mit dieser außergewöhnlichen Frau, das im Feber 2008 aufgenommen wurde, als sie Als Referentin nach Österreich geladen war. Gestaltet von Eva Dürr und Karin Okonkwo-Klampfer. Musik:
• Isabel Zabalaga R. – Marina
• Luzmilla Carpio – Pharitan Lullaby
• Edwin zeballos – A Donde voy
• Edwin Zeballos – Sacambaya