• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • Bigbrother Awards 2007 (high quality version 48000 Hz / 256 bit) im Rabenhof
    83:08
  • MP3, 256 kbps
  • 152.22 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Der Big Brother Award wird jährlich an jene Personen, Institutionen, Behörden und Firmen vergeben, die sich um Überwachung, Kontrolle und Bevormundung ganz besonders verdient gemacht haben. Die PreisträgerInnen 2007 sind Heinrich Frey (Taxi-Innung, Videoüberwachung in Taxis), Claudia Schmied (SPÖ Bildungsministerin, Bildungsdatenbank bleibt verknüpfbar – aufgrund jüngster Entwicklungen wurde der Preis nicht verliehen, aber in Evidenz gehalten), Peter van der Arend (KPN, Datamining-Standards für Telekomverkehrsdaten auf chinesische Art), Anthony E. Zuiker (C.S.I.-Autor, Aushebelung von Bürgerrechten als Unterhaltungsprogramm), Hans Dichand (Kronenzeitungszar, für sein Lebenswerk als Manipulator der Republik), Günther Platter (ÖVP Innenminister, Publikumspreis). Den Positivpreis ‚Defensor Libertatis‘ erhielt Karl Korinek (oberster Verfassungsrichter der Republik Österreich). Den glücklichen GewinnerInnen steht neben ihrem Preis jeweils auch ein Platz in der Hall of Shame zu.

Beteiligte:
Radio Netwatcher – Redaktionsteam (Gestalter/in)

 
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
13. Dezember 2007
Veröffentlicht am:
13. Dezember 2007
Ausgestrahlt am:
13. Dezember 2007, 18:07
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , , ,
RedakteurInnen:
Radio Netwatcher - Redaktionsteam
Zum Userprofil
avatar
Manfred Krejcik
manfred.krejcik (at) netwatcher.at
A-1037 Wien