Ethnowelle#6: Trancephänomene

Sendereihe
Ethnowelle
  • Ethnowelle#6: Trancephänomene
    50:39
audio
Die Unibrennt
audio
#14 - Roma und Sinti
audio
Internet und Armutsbekämpfung
audio
Ethnologie und die Kunst am Fließband zu arbeiten
audio
Mapa du blöde Kuh - mit Kindern Reden
audio
Ethnowelle #10: On Dialouge – communicating understanding
audio
Ethnowelle #9: Einblick ins Studium - Im Feld der Bettelei in Wien
audio
Ethnowelle #8: Obdachlosigkeit
audio
Ethnowelle#7: Weiterführung des Themas Islam

Die Sendung wurde bewusst auf das Thema „Trance“ abgestimmt und sehr frei mit viel Geräuschen und wenig Ansagen gestaltet.

Zu Beginn geht es, in einem kurzen Interviewauszug mit Manfred Kremser, um die allgemeine Betrachtung des Trancephänmens.
Im zweiten Teil haben wir eine Umfrage, von Lena durchgeführt, und Trancerlebnisse von Wolfgang, Wanako, Kathlen und Manfred Kremser zusammengestellt.
Der Teil der Bewusstseinsfoschung kreist um spannende Forschung und neue Betrachtungen des Trancephänomens im Bereich des Bewusstseins und dessen Ergründung.

Viel Spaß und spannende Momente!

Es werden weitere Sendungen zum Thema folgen.

– Wanako Oberhuber liest „Alice im Wunderland“ von Louise Carrol
unterlegter Soundtrack ist „Infected Mushroom“ (psychadelic Trance)

Musik:
– Nurudafina Pili Abena / „Ogun“ / CD Reihe „The Big Bang / (erster Teil der Nummer) 1:30.
-> „She´s approached percussion from a deciedely feminine perspective, tapping into the other sied of the rythm groove. (…) She playes West African and Carribian style. (…) Nurudafina sees percussion as a means of healing.“ (booklet s.18-19)

– MUSICA ETNICA / Track: „Shakuhachi“ (japanische Bambusflöte)/ 4:16.

– MUSICA ETNICA / Meditation Buddhist / Monchs of Maitri Vihar / Triad Mantra Chant / 2:44.

– Mino Cinelu and George JInda / Village / The Big Bang / 4:25.
-> “ It was amazing to see the little kids playing the drums. When i shut my eyes to listen, i felt i was hearing the old masters, but when i opened my eyes I was stunned to see that the musicians were little children… “ (vgl. Giovanni Hidalgo, Rhythm Music Magazine, Vol. III nr. 6 1994)

– Kakra Kakra /
AfrikanerInnen schlossen sich in Österreich für diese Gruppe zusammen.
– Peoples Colony / Album: Real World / Beloved / 5:33. Pakistan

Bilder

Ethnowelle#6: Trancephänomene
100 x 100px

Schreibe einen Kommentar