• Die Abschiebung der Esther
    14:27
  • MP3, 128 kbps
  • 13.24 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Eine ganz normale Abschiebung an einem ganz normalenTag in einem ganz normalen Österreich

Am 25. November wollte sie heiraten. Am 14. November wurde sie in Schubhaft genommen. Am 16. November wurde sie abgeschoben. Wenn es darum geht, Menschen zu vernichten, können Ministerin Prokop und ihre Behörden sehr schnell sein.
Mit Angela Magenheimer von der Initiative „Ehe ohne Grenzen“, die vergeblich versucht hatte, Esther zu retten, sprach Gerhard Kettler.

Produziert am:
16. November 2006
Veröffentlicht am:
16. November 2006
Ausgestrahlt am:
16. November 2006, 17:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
,
Zum Userprofil
avatar
Gerhard Kettler
gerhard.kettler (at) o94.at
1210 Wien