Bigbrother Awards 2006 Austria Gala

Podcast
Radio Netwatcher
  • Bigbrother Awards 2006 Austria Gala
    103:23
audio
BBA Livestream-Video von Youtube weltweit gesperrt worden - jetzt spricht Georg Markus Kainz über Contentfilter und anderen Fragen
audio
20181025 Mitschnitt BBA Gala 2018 mit MusikAUDIO_CC by-nc 4.0 netwatcher24.tv
audio
Radio Netwatcher vom 25.8.2017 – Hauke Löffler - Einführung in Go (GPN11) [letzte Folge Radio Netwatcher]
audio
Radio Netwatcher vom 18.8.2017 – Fit mit Neti: New Running Music for 2017 #67
audio
Radio Netwatcher vom 11.8.2017 – Fit mit Neti: Music for Running – New Running Music 2015 Mix #21 best running songs motivation music running music 2017 workout music
audio
Radio Netwatcher vom 4.8.2017 – Fit mit Neti: Music for Running – Best Running Music 2017: Epic jogging top 100 music charts fitness training
audio
Radio Netwatcher vom 28.7.2017 – Fit mit Neti: Running Workout Music #88
audio
Radio Netwatcher vom 21.7.2017 – Pylon – Invasion der Roboter (zwischen Industrie und Kultur)
audio
Radio Netwatcher vom 14.7.2017 – Volkszähler.org (GPN17) oder welche Schwächen Smartmeter haben
audio
Radio Netwatcher vom 7.7.2017 – Nadja – Menstruation Matters (GPN17)

Gala
Aus Big Brother Awards Austria 2006

„Name Them and Shame Them“
Preis2006_182x85_frei.gif

Alle Anwärter auf einen Big Brother Award Austria 2006 in den 6+1 Kategorien werden in einer großen Gala am Vorabend des Nationalfeiertages (Mi., 25.10.2006) im Wiener Theater Rabenhof im Bühnenlicht der Öffentlichkeit genannt und die unrühmlichen Preisträger geschmäht. Damit diese Garstig/keiten nicht allzu sehr auf’s Gemüt schlagen ist die Show mit Live Acts, Musik und Visuals aufgelockert. Zudem wird heuer auch wieder der Positivpreis „Defensor Libertatis“ vergeben.

Beginn ist um 20:00, der Eintritt ist frei. Der Saal hat eine begrenzte Kapazität, daher etwa eine halbe Stunde früher kommen um sich eine Zählkarte zu sichern, sonst bleibt vielleicht nur die Möglichkeit, die Veranstaltung live im Radio oder Web mitzuverfolgen. – Wegbeschreibung

Tradition: Shameless Reporting mit frischen Bildern von der Preisverleihung.
[bearbeiten]
Laudatoren

* Doris Knecht
* Anneliese Rohrer
* Charles E. Ritterband
* Florian Scheuba
* Klaus Stimeder

[bearbeiten]
Bühnen Acts

* maschek.
* monochrom
* Christian & Michael
* Live Band: SplEn (ehemals: TOCC)
* Visuals: mingo

[bearbeiten]
Moderation

* Thomas Rottenberg

[bearbeiten]
Regie

* Hubsi Kramar

Das waren die Big Brother Awards 2005 im Rabenhof
vergrößern
Das waren die Big Brother Awards 2005 im Rabenhof

* Produktion Rabenhof: Matthias Jodl
* Technik Rabenhof: Chris Thaler
* Live Kamera: Mathias Müller

* Projektionen: Julia Starsky
* Betonpokale: Chris Eisenberger
* Live Streaming: ORANGE 94.0

Bigbrother Awards 2006 Austria

Beteiligte:
Radio Netwatcher – Redaktionsteam (Gestalter/in)

Bilder

Bigbrother Awards 2006 Austria Gala
84 x 99px

Schreibe einen Kommentar