154: 1. Hörspielpreis für Frauen vergeben!

Podcast
Summerau, 96
  • 2012.11.14_1900.10-2000.00__Infoschiene
    59:42
audio
Richard Wall über Robinson Jeffers
audio
Summerau,96 - Cornelia Travnicek
audio
Summerau,96 - Andrea Starmayr
audio
Summerau,96 vom 09.05.2007_Sendung mit Walter Pilar und Auszügen aus "W.P. in Krumau & Anderswo..."
audio
"Dem anderen eine Stütze sein" Gregor Lepka, Waltraud Seidlhofer - Summerau,96 vom 11. Juli 2007
audio
Lesung Eugenie Kain 3. Februar 1998
audio
Zu Gast im Studio: Eugenie Kain
audio
Mauthausen in der Literatur (2)
audio
Ruth Aspöck: Der Krieg nach dem Frieden
audio
Madeleine Bourdouxhe: Drei Geschichten von Liebe und Gewalt II

1. Hörspielpreis für Frauen 2012 am 13. November vergeben!

Da uns die Förderung von Frauen besonders wichtig ist, haben wir im Rahmen des Literaturmagazins Summerau,96 den 1. Hörspielpreis für Frauen ausgeschrieben. In der 154. Sendung bringen  wir eine Zusammenfassung der Preisvergabe, die am 13. November bei fiftitu%  stattfand. Zu hören sind  auch die prämierten Hörspiele und Helga Schager, die den 2. Preis gewonnen hat, ist live zu Gast im Studio !

Die, von der Jury (Renate Dobler, Rosi Kröll, und Michaela Schoissengeier – ein großes Danke! an Euch) ausgewählten Siegerinnen sind:

Kerstin Putz mit „Die Stunde der Darstellbarkeit“ (1. Platz),

Helga Schager mit „Vom Verschnitt zum Primärschnitt“ (2. Platz)

Caroline und Ulrike Haidacher mit dem Hörspiel „Schöne Körper“ (3. Platz).

Die Frauenstadträtin Mag.a Eva Schobesberger hat die Siegerinnen am 13. November 2012 in den Räumlichkeiten von FIFTITU% – Vernetzungsstelle für Frauen in Kunst und Kultur in OÖ, ausgezeichnet. Eva Schobesberger zum 1. Hörspielpreis für Frauen: „Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass wir in unserer geschlechtersegregierten Gesellschaft die Frauenpreise nach wie vor so dringend brauchen wie zum Beispiel Quotenmaßnahmen“.

Ein Streifzug durch die Hörpsielgeschichte, den Manuela Mittermayer und Wally Rettenbacher im Rahmen  der Preisvergabe zusammengestellt haben, steht auf der Summerau Homepage zur Verfügung.

wr 2012

__________________________________________________________________________________________________________

Der Hörspielpreis wurde gefördert und ermöglicht vom Frauenbüro der Stadt Linz und Land OÖ., Kultur, snogg.me X-Net Technologies GmbH und von FIFTITU% und Radio FRO unterstützt.

Leave a Comment