weil die hand die eine füttert, gebissen werden soll! | Cultural Broadcasting Archive
 
  • weil die hand die eine füttert, gebissen werden soll!
    29:40
  • MP3, 128 kbps
  • 27.15 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Am Samstag, 21.10, feierte Maiz das Fest der Abrechnung in der Kapu, Linz. Prekäre Arbeitssituationen und rassistische gesellschaftliche und politische Strukturen erschweren zunehmend die Arbeit der Migrantinnenorganisation.

Das Fest war ein Aufruf zur Solidarität und politischer Unterstützung, aber auch eine Maßnahme um die finanzielle
Situation von Maiz zu entschärfen.

Hört! o-töne des Abends und ein ausführliches Interview mit Rubia
Salgado zur Situation von Maiz.

http://www.maiz.at

[musik: migrantinnenchor „songs of home“ / grace latigo]

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
24. Oktober 2006
Veröffentlicht am:
24. Oktober 2006
Thema:
Politik MigrantInnen
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Klemens Pilsl, Pamela Neutwirth, Riki Müllegger
Zum Userprofil
avatar
kupf (at) kupf.at