• ARS Radio 31-08-2012-Soundstudies
    30:20
  • MP3, 256 kbps
  • 55.55 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Akustische Lebensräume – sonische Lebenswelt 

Der junge Masterstudiengang „Soundstudies“ der UdK steht dieses Jahr im Zentrum der alljährlichen Campus Präsentation im Rahmen des ARS Festivals. Michael Schweiger hat dazu mit Sam Auinger, Peter Cusak, Georg Spehr, Johannes Steininger und anderen Gespräche geführt. Von diesen Interviews und Gesprächen gibt es Ausschnitte zu hören und mangels Gast oder einer Gästin, ist die ganze Sendung von einem Sound-Bed unterlegt, das aus inhaltlich – sprachlichen Statements der Soundstudies Artists und aus mehreren Layern von O-Ton Aufnahmen in der Ausstellung.

Inhaltlich werden Sam Auinger und Georg Spehr, die beiden Kuratoren der Ausstellung „Lebensräume“, zuerst auf den Begriff Soundstudies eingehen und dann genauer skizzieren, was das spezielle daran ist und wie die zentralen Anliegen und Konzepte der Soundstudies inklusive des neuen Zugangs Aural Architecture in der Ausstellung umgesetzt wurden.

Das Interview mit Peter Cusak, der im Sinne des „Sonic Journalism“ gefährliche Plätze aufgesucht und aufgenommen hat um den Bilder die wir zu den Plätzen in den Köpfen  haben akustische Ergänzungen oder Erweiterungen entgegenzusetzen, wird in der Sendung am Montag den 3.9. Platz finden bzw. stehen wie immer alle Interviews ungeschnitten auf cba.fro.at zur Verfügung.

 

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
11. September 2012
Veröffentlicht am:
11. September 2012
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
,
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Michael Schweiger
Zum Userprofil
avatar
FROzine Redaktionsteam
redaktion (at) fro.at
4040 Linz