• Susanne_Pust_Kräuterpädagogin
    15:07
  • MP3, 320 kbps
  • 34.62 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Wer sich für das Thema Kräuter und Wildkräuter interessiert und sich Kenntnisse aneignen oder vertiefen möchte, hat die Möglichkeit bei Kräuterwanderungen, Kräuterkochkursen oder sogar an unterschiedlichen Ausbildung teilzunehmen. Susanne Pust ist zertifizierte Kräuterpädagogin. Sie hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und erzählt im Interview über die Ausbildung zur Kräuterpädagogin und ihre Erfahrungen, die sie in ihrer Tätigkei- also solche in den letzten Jahren sammeln konnte. In ihrer Arbeit verfolgt Susanne Pust mit dem Ansatz „Was ich kenne, das schütze ich auch“ auch einen Naturschutzgedanken – denn wer die Wirkungsweise einer Pflanze erst einmal kennt, für den wird so manches Unkraut zum schützenswerten Heilkraut!

Links zu Ausbildungen rund um Kräuter:

Ausbildung zur Kräuterpädagogik – LFI Zertifikatslehrgang

Freunde naturgemäßer Lebensmittel – Verein für die Verbreiterung der heimischen Naturmittel und ihrer Wirksamkeit

Heilkunde Ausbildung am WIFI Salzburg– Ausbilung zum TEH PraktikerIn

Kräuterinitiativen in Österreich
Studie (2008) im Auftrag der Alpen Adria Universität Klagenfurt welche umfassend Initiativen in Österreich im Zusammenhang mit Kräuter auflistet.

Kräuterakademie Schweiz
Ausbildung an, welche theoretisches Wissen und praktische Kenntnisse über regionale vorkommende Nahrungs-, Heil-, Gewürz- und Färbepflanzen, Sträucher und Bäume in ihrer Vielfalt umfassend und strukturiert vermittelt

Traditionelle Europäische Heilkunde– Das Heilwissen der PinzgauerInnen

Weinviertler Kräuterakademie