• Ist die Meeresstille ein Geräusch? Eine akustisch-literarische Reise nach Bosnien.
    55:32
  • MP3, 128 kbps
  • 50.85 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Was kann Stille in der Literatur ausdrücken? Worüber kann man reden, worüber nicht? Wie wahrhaftig?
Wie prägen Geräusche Erinnerungen, Erzählungen? Wie dringt ein Schrei in das Gedächtnis?

Wie lässt sich über Kriegserfahrung reden? Wie kann man sich für einen Krieg interessieren, den man selbst nicht miterlebt hat, irgendwo zwischen Kriegstourismus, individueller Wahrheitssuche und Rucksackreise?
Wie kann man die Geschichte Bosnien und Herzegowinas verstehen lernen? Wie sich einfühlen?

Und was haben ein Hund namens Othello, das Ehepaar Macbeth und Titus Andronicus damit zu tun? Und erst eine Misswahl?

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Zu hören auf
Produziert am:
04. Juni 2012
Veröffentlicht am:
09. Juni 2012
Thema:
Kultur Literatur
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Edith Huemer
Zum Userprofil
avatar
bernhard lahner
lahner.bernhard (at) gmx.at
1160