Erste Hilfe für die Seele

Podcast
Frauengesundheit in the air
  • 2023_01_05_Sendung_1.Hilfe für die Seele
    29:40
audio
29:57 Min.
Brustgesundheit - was sollte frau darüber wissen
audio
29:40 Min.
Mir wurde sexuelle Gewalt angetan - wo gibt es Hilfe?
audio
29:48 Min.
Patient*innenverfügung - selbstbestimmt bis zum Lebensende
audio
39:45 Min.
Informierte Entscheidung für HPV- Infektion und Impfung
audio
29:08 Min.
Weibliche Wut - wohin damit? ... in die Veränderung der weiblichen Lebensbedingungen
audio
18:29 Min.
Sexualität in der Schwangerschaft und nach der Geburt
audio
29:22 Min.
Frau und Arbeit - Unterstützung und Hilfe
audio
19:23 Min.
Frauen:wohnen in Salzburg
audio
27:19 Min.
Schreckliche Erlebnisse - wie Helfer*innen damit umgehen können
ERSTE HILFE FÜR DIE SEELE
Was hilft Menschen bei Krisen und seelischer Not.
Im Projekt von Pro Mente Austria „Erste Hilfe für die Seele“ können Menschen lernen, was andere und auch sie selbst brauchen, wenn es in der Seele eng wird.
Ersthelfer*innen bei psychischen Krisen und Problemen wissen
was hilft,
wie man unterstützen kann und
auch wo die Grenzen sind.
Die österreichweite Projektleiterin und -managerin des Seminars „Erste Hilfe für die Seele“ (Pro Mente), Frau Romina Holzmann-Schöpf, MA, gibt dem FrauenGesundheitsZentrum Salzburg in diesem Interview Auskunft über die Ausbildung zur seelischen Ersthelfer*in.
Es wird der richtige Umgang mit Menschen in psychischen Krisen besprochen, was eine psychische Krise ist, Mythen rund um psychische Erkrankungen aufgeklärt, das ROGER-Prinzip erklärt und noch vieles mehr rund um das Thema „Erstversorgung bei seelischen Krisen“ angesprochen.
Foto: Romina Holzmann-Schöpf (c) michaelapucher

Schreibe einen Kommentar