Caroline Henderson

Sendereihe
music@posthof
  • 2012.05.14_1730.19-1800.00__posthof
    29:40
audio
music@posthof: Against Me!
audio
music@posthof: Granada
audio
music@posthof: Patrice
audio
Mayer Hawthorne
audio
music@posthof: Ahoi! Pop
audio
music@posthof: Kelvin Jones
audio
music@posthof: Dillon
audio
music@posthof: dillon
audio
music@posthof: Françoiz Breut
audio
music@posthof: Sigur Rós / Beirut / Ásgeir / Poliça / Anton Bruckner Streichquintett

JAZZ & LOVE | Die große Leidenschaft von Caroline Henderson war immer der Jazz. Ihre musikalische Karriere begann die charismatische Sängerin zunächst aber im Popbereich. Ab Ende der 1980er-Jahre sang sie in der Combo „Ray Dee Ohh“, seit knapp zehn Jahren widmet sie sich aber immer mehr dem Jazz.

Ihr neues, 2012er Album „Jazz, Love & Henderson“ weist Caroline Henderson denn auch schon im Titel als Jazzalbum aus. Auf dem Coverbild zeigt sie sich auf der Wanderung zwischen alter und neuer Welt. Caroline Henderson besticht mit ihrer dunklen, vollen Stimme. In den Texten reflektiert sie über ihr eigenes Leben. Alle Lieder hat sie diesmal selbst geschrieben. Es ist ein opulentes Album geworden, das auch an den Breitwand-Filmsound einer Shirley Bassey erinnert.

In ihrer dänischen Heimat ist Caroline Henderson längst ein Superstar, wird in einem Atemzug mit den ganz Großen des Jazz genannt. Mit dem bevorstehenden Linz-Besuch der Jazz-Lady sollte sich ihr Ausnahmetalent auch hierzulande (live 16.5. Posthof) zeigen. Vorab lauschen und schwärmen wir auf music@posthof.

Moderation: Sarah Praschak & Anselm Tancred

Fragen/Anregungen/Kritik zur Sendung? mailto:music(at)posthof(dot)at

Schreibe einen Kommentar