Frauenzimmer – if:informativ&feministisch: Bauer- Frauen, Powerfrauen!

Podcast
Radiofabrik – Frauenzimmer
  • 26_10_22_if_Sendung_Landwirtschaft_29_25
    29:25
audio
29:25 Min.
If:informativ und feministisch | Frauen und Krieg. Rollenbilder im Ausnahmezustand
audio
29:25 Min.
Frauenzimmer – Chancengleichheit: Frauen im Sport
audio
29:25 Min.
Frauenzimmer - informativ&feministisch: Frauen und Geld
audio
29:25 Min.
Frauenzimmer – informativ&feministisch: Frauen ermitteln. Die weibliche Perspektive in Exekutive und Justiz
audio
29:25 Min.
Frauenzimmer – informativ&feministisch: Frauen und Digitalisierung
audio
29:25 Min.
Frauenzimmer – Chancengleichheit: Weil ich ein Mädchen* bin
audio
29:25 Min.
Frauenzimmer – Chancengleichheit: Frau sein in der Pandemie
audio
29:25 Min.
Frauenzimmer – Chancengleichheit: Gewalt gegen Frauen. Die alltägliche Menschenrechtsverletzung.
audio
29:25 Min.
Frauenzimmer – Chancengleichheit: 20 Jahre Gender-Mainstreaming

„Für mich bedeutet partnerschaftliche Landwirtschaft, dass sowohl der Mann als auch die Frau Entscheidungen am Hof treffen. Mit Einbindung der nachfolgenden Generation.“

Für Clauda Entleitner sollte Gleichberechtigung in der Landwirtschaft selbstverständlich sein. Als Vizepräsidentin der Landwirtschaftskammer Salzburg setzt sie sich für eine Erhöhung der Frauenquote in Führungspositionen ein. Gemeinsam mit ihrer Familie betreibt sie selbst einen Biomilchviehbetrieb mit rund 120 Rindern. Nach dem Titel des Magazins if:informativ und feministisch ist sie in ihrer Rolle als Funktionärin, aber auch Bäuerin eine echt Powerfrau.
In der Radiosendung zum Magazin mit dem Titel “Bauer-Frauen, Powerfrauen!” unterhält sich Claudia Entleitner mit Radiomacherin Timna Pachner über Herausforderungen, die nicht nur Frauen in landwirtschaftlichen Betrieben betreffen. Eine angemessene Wertschätzung für die Arbeit in bäuerlichen Betrieben ist nur eines ihrer Anliegen.
Es sei eine große Verantwortung, die die Bäuerinnen mit ihrer Arbeit für Natur und Umwelt tragen, betont auch Andrea Klambauer Landesrätin für Frauen und Chancengleichheit im Vorwort des Magazins, das vierteljährlich von der Abteilung Kultur, Bildung, Gesellschaft und Sport des Amtes der Salzburger Landesregierung herausgegeben wird. Sie unterstreicht, dass regional produzierte Lebensmittel, vor allem für uns Konsument*innen von Bedeutung sind, denn sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Lebensmittelversorgung. Auch in Krisenzeiten.
Frauen stehen dabei oft im Spannungsfeld zwischen Verpflichtungen und dem Anliegen ihren eigenen passenden Weg am bäuerlichen Hof zu finden. Wie haben sich in den landwirtschaftlichen Betrieben die Rollenbilder von Mann und Frau verändert? Welche Erwartungen werden an die Frauen gestellt?
Eine Frauenzimmer zum Thema Frauen in der Landwirtschaft.

Moderation und Gestaltung der Sendung: Timna Pachner.

Link zum Download der Ausgabe: if:Frauen in der Landwirtschaft

Link zum Referat für Frauen, Diversität und Chancengleichheit, Land Salzburg: vergangenen Ausgaben des Magazins

Musiktitel in dieser Ausgabe:

Männer von BLOND featuring addeN

Blood Harmony von Larkin Poe

Smeagol Goes Fishing von Michamimosa
Source: https://soundcloud.com/michamimosa/smeagol-goes-fishing
License: http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/
Get music free for a link from https://starfrosch.com

Bildcredits: iSTOCKPHOTO.COM (Cover des Magazins) sowie historische Aufnahme von Museums Victoria on Unsplash

Schreibe einen Kommentar