Erschöpfung — Außer Atem

Podcast
Gehen in der Stadt
  • Ausser Atem
    15:00
audio
54:49 Min.
Hirak. À l’écoute de l’Algérie en mouvement
audio
24:05 Min.
Stille Universität VII
audio
38:19 Min.
Stille Universität VI: Protokollieren und Beschreiben
audio
33:49 Min.
Stille Universität IV: Signalklänge
audio
55:00 Min.
Stille Universität III
audio
40:13 Min.
Stille Universität II
audio
52:20 Min.
Stille Universität I
audio
51:11 Min.
Navigating in a sea of strangers
audio
52:35 Min.
Gebaut, Gelebt, Gedacht: Ein kulturanthropologischer Speedrun durch die Raumtheorie

Ein Feature von Justin Winkler für die Themennummer »Erschöpfung « von Kuckuck, Notizen zur Alltagskultur (Graz) 1/22 vom Juli 2022 und Radio Helsinki. Das Motiv des außer Atems Geraten ist aus Gangsterfilmen bekannt. Es wurde musikalisch übersetzt, weshalb das Feature sich um ein Stück von Dave Brubeck dreht, das Claude Nougaro in einem Chanson aufgenommen hat. Gleichzeitig und indirekt geht es beim ausser Atem Geratens um die Erschöpfung der planetaren Ressourcen und den Umkehrpunkt einer Flucht vor der Verantwortung.

Es sprechen Barbara Belic, Frank Busch und Justin Winkler. Zu hören sind Dave Brubecks »Blue Rondo alla Turk« (1959), Claude Nougaros »A bout de souffle« (1966) und Martial Solals Filmmotiv in »A bout de souffle« (1960). Robert Walkers Metronom-Analyse (2012) unterstreicht die rhythmische Besonderheit. Icon: Umschlaggestaltung des Hefts von Reni Hofmüller.

Schreibe einen Kommentar