„Ein sonderbar Ding ist die Zeit. Wenn man so hineinlebt . . .“

Podcast
Literarische Matinée um 10:00
  • 2022_03_05_Zeit
    30:02
audio
29:08 Min.
Literatur aus der Ukraine - Vier Autorinnen geben uns ein aktuelles Bild
audio
29:08 Min.
Literatur aus Polen - vier Autorinnen geben uns ein aktuelles Bild
audio
29:08 Min.
Eine Lesereise nach Krakau - mit Noah im Gepäck
audio
29:08 Min.
Literatur, die bewegt - Briefe der Liebe und Verehrung
audio
29:08 Min.
Zu den schönsten Orten für Bücher - zu Buchhandlungen in Südamerika
audio
29:08 Min.
1700 Seiten für einen Mann ohne Eigenschaften? Robert Musils monumentaler Roman 'Der Mann ohne Eigenschaften'
audio
29:08 Min.
Wie kommen Schreibende zu ihrem Thema?
audio
29:08 Min.
Erfolgreiche Schriftstellerinnen - Freigeister aus dem 18. Jahrhundert
audio
29:08 Min.
Flucht nach Italien - Der junge Goethe in Rom

In einer Literatursendung zum Thema ‚Zeit‘ muss einen prominenten Platz Marcel Proust einnehmen, mit seinem Jahrhundertroman ‚Auf der Suche nach der verlorenen Zeit‘. Ein weiterer Jahrhundertroman trägt die Jahreszahl gleich im Titel – ‚1984‘ von George Orwell. Und in einem zeitgenössischen Roman – ‚Matou‘ von Michael Köhlmeier – überspringt ein Kater mit seinen sieben Leben locker die Jahrhunderte.
Aus allen Romanen gibt es Ausschnitte zu hören.
Musikalische Begleitung – Francoise Hardy, Michel Sardou, Bob Dylan und Leonard Cohen

Schreibe einen Kommentar