Heute bei UNIsounds: Eine Reise in die Griechische Antike mit ANTIGONE

Podcast
UNIsounds
  • 2022_06_02_Stefan_Karthaus_Antigone
    60:01
audio
1 Std. 01 Sek.
Heute zu Gast bei UNIsounds: Prof. Dr. Lars-Edvard Laubhold
audio
1 Std. 01 Sek.
Heute bei UNIsounds: die Medientechnik – Mathias Burghofer und Christoph Gürtler
audio
1 Std. 01 Sek.
Heute zu Gast bei UNIsounds: die ehemalige Studentin der ABPU: Andrea Edlbauer
audio
59:59 Min.
Heute bei UNIsounds: Rewritting Rott – Teil 2
audio
1 Std. 01 Sek.
Heute bei UNIsounds: Rewritting Rott – Teil 1
audio
1 Std. 01 Sek.
Heute bei UNIsounds: Prof. Martin Skamletz
audio
1 Std. 01 Sek.
Heute bei UNIsounds: Teil 2 des Benefizkonzerts vom 18. März 2022 für die Ukraine + Saxofon von Peter Rohrsdorfer
audio
1 Std. 01 Sek.
Heute bei UNIsounds: Teil 1 des Benefizkonzerts vom 18. März 2022 für die Ukraine
audio
1 Std. 01 Sek.
Heute bei UNIsounds: Burgi Schobesberger
audio
1 Std. 01 Sek.
Heute bei UNIsounds: Nachruf Dr. Gerhard Giesa

Heute freut es UNIsounds ganz besonders, dass zwei Vertreter aus der Schauspielabteilung im Studio Platz genommen haben: Stefan Karthaus und Camilo Andres Latorre Contreras. Sie berichten über die aktuelle Theater-Produktion an der Anton Bruckner Privatuniversität – nämlich Antigone.

Die antike Tragödie rund um die verbotene Bestattung von Polyneikes durch Antigone ist von den Bühnen der Welt nicht wegzudenken und auch an der Freilichttreppe der Universität wird in kurzer Zeit das Stück aufgeführt.

Wie es dazu kam und welche Intentionen dahinter verborgen sind, wird uns Stefan Karthaus erzählen. Camilo Andres Latorre Contreras, Kompositionsstudent an der Anton Bruckner Privatuniversität, komponierte zu dem Theaterstück eine besondere Musik – und über die wird er uns auch allerhand erzählen.

Der zweite Teil der Sendung widmet sich Oleg Marshev und einigen seiner Klavierinterpretationen.

Gute Unterhaltung!

Schreibe einen Kommentar