R(h)eingehört „Achtung Gesundheit! Es ist 5 nach 12“

Podcast
R(h)eingehört
  • R(h)engehört Pflegeprotest
    29:53
audio
19:14 Min.
R(h)eingehört "Wo bis du?"
audio
08:54 Min.
R(h)eingehört FOEN-X Festival
audio
24:25 Min.
30 Jahre Offene Jugendarbeit Dornbirn: Interview mit Martin Hagen
audio
21:44 Min.
R(h)eingehört zu "Hunger und Dreck"
audio
21:47 Min.
R(h)eingehört zur Frauenzentrierten Pädagogik
audio
29:20 Min.
R(h)eingehört zum Literaturhaus Vorarlberg
audio
08:10 Min.
Radsternfahrt "Vom Piz zum Spitz"
audio
12:28 Min.
R(h)eingehört zum Festival der Weiblichkeit
audio
19:57 Min.
Sternenkinderbox_Vorarlberg
audio
13:21 Min.
R(h)eingehört zur Dropina von Salon 13

Mit der Bürger*inneninitiative „Achtung Gesundheit! Es ist 5 nach 12“ machte das Gesundheitspersonal schon zwei mal mit Protestaktionen auf die schwierigen Arbeitsbedingungen und den akuten Personalmangel im Gesundheitsbereich aufmerksam. Zu Gast bei Radio Proton ist dazu Betriebsratsvorsitzender am Landeskrankenhaus Bregenz Thomas Steurer, der uns seine Einschätzungen zu den Arbeitsbedingungen in der Pflege gibt.

Wenn ihr euch für die Initiative „Achtung Gesundheit! Es ist 5 nach 12“ interessiert, findet ihr Infos auf offensivegesundheit.at

Von dieser Seite aus kommt ihr auch auf die Parlamentarische Bürger*inneninitiative. Die nächsten Protestaktionen finden am 12. Mai 2022 in den größeren Städten Österreichs statt. Mit Thomas Steurer sprach Ingrid Delacher

Schreibe einen Kommentar