Greenskills Symposium

Podcast
WUK Radio
  • Greenskills Symposium
    27:00
audio
26:05 Min.
Proletarische Landnahme
audio
26:29 Min.
Literatur im Exil – Mitschnitt einer Lesung
audio
27:16 Min.
Salam Orient goes WUK mit Bab l´Bluz
audio
27:00 Min.
IntAkt 2022 - neuer Vorstand
audio
27:00 Min.
WUK-Radio: Stimmen aus der Karl-Farkas-Gasse 16
audio
27:00 Min.
Ein Gespräch aus dem Selbstvertretungs-Zentrum
audio
27:00 Min.
WUK-Radio: Lobau bleibt (?)
audio
24:25 Min.
WUK-Radio: SOS Balkanroute im WUK
audio
27:01 Min.
Europäischer Räucherlehrgang

Am 19. März 2022 hat das Greenskills Symposium stattgefunden: Ziel ist die Inspiration, Vernetzung und der Austausch von Orten und gemeinschaftlich getragenen Projekten aller Art, um deren Erfahrungen zu teilen. Wir vertiefen die Frage, wie Lebensräume gemeinsam zukunftsfähig(er) gestaltet werden können. Ein Tag mit Impulsvorträgen, spannenden Projekten, AkteurInnen und engagierten Organisationen, wo auch Platz für Begegnung, Austausch und Vernetzung ist, die in weiteren Veranstaltungen der Kooperationspartner fortgesetzt werden können. Dank der Kooperation mit der DorfUni war das Symposium diesmal nicht nur live in Wien, sondern auch online bzw. in den partizipierenden Gemeinden und Regionen zu erleben.

Wuk-radio Redakteurin Andrea Hiller war mit dabei und hat mit dem beiden Keynote Speakern Günther Humer, von der Oberösterreichischen Zukunftsakademie und Kriemhild Büchel Kappeler vom Büro für Freiwilliges Engagement, ebenso mit  Anja Haider Wallner , der Initiatorin vom FREURaum eG in Eisenstadt und Barbara Resl vom Dorfplatz St.Andrä-Wördern gesprochen.

 

Schreibe einen Kommentar