Geschichte der Trinkwasserversorgung in Innsbruck

Podcast
KulturTon
  • 2022_03_11_kt_trinkwasser
    29:00
audio
29:00 Min.
Grafik - Über das Arbeiten, verlieren und wiederfinden
audio
29:00 Min.
Mit vollem Einsatz!
audio
28:59 Min.
Das roadLAB: Technik in Bewegung
audio
29:00 Min.
Vorbrenner: Come on Innsbruck, light my fire
audio
23:40 Min.
Uni Konkret Magazin 19.09.2022
audio
29:16 Min.
Feuer, Wasser, Erde, Luft und Plastik
audio
30:00 Min.
Uni Konkret Magazin | 05.09.2022
audio
29:01 Min.
"Innsbruck - London - New York" - Vero Schürr begegnet Maria Lassnig
audio
28:59 Min.
Die Sommerschule Plus
audio
28:12 Min.
Uni Konkret Magazin | 15.08.2022

Im Zuge der Erneuerung der Trinkwasserrohre und der Sanierung der Kanalisierung in der Innsbrucker Altstadt geben die Innsbrucker Kommunalbetriebe in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck in einigen Monaten einen Sammelband heraus. Christof Aichner, Mitarbeiter im Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck, erzählt schon heute im KulturTon über seinen Artikel über die Entwicklung der Trinkwasserversorgung.

Schreibe einen Kommentar