• RADIO KUPF_24_01_2012_Glaeserner Boden
    32:11
  • MP3, 192 kbps
  • 44.22 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Es gibt ihn wieder und wir haben lange gewartet: der KUPF Innovationstopf 2012 ist ausgeschrieben. Unter dem Motto „Der gläserne Boden“ können Kulturinitiativen und Vereine zum Thema Gender und Frauenpolitik bis März ihre Projekte bei der KUPF einreichen. Wie das geht erklärt Riki Müllegger im Radiostudio.