do trans-Art_68

Podcast
Atelier für Neue Musik
  • do trans-Art_68
    59:22
audio
59:22 Min.
do trans-Art_71
audio
59:26 Min.
do trans-Art 70
audio
59:23 Min.
trans-Art in der Stadtgalerie Lehen
audio
59:22 Min.
do trans-Art_69
audio
59:22 Min.
do trans-Art_67
audio
59:23 Min.
do trans-Art_66
audio
59:22 Min.
Komponistinnen Heute - Teil Zwei
audio
59:23 Min.
do trans-Art_65
audio
59:23 Min.
Komponistinnen heute

Der Dialog geht immer mehr verloren, wobei das engagierte Miteinander gerade jetzt, besonders in unserer globalen Welt, äußerst relevant ist.

Wenn man auf das Du eingeht, erwartet man Konsens, aber ist man selbst konsens bereit? Ist es nicht die wohlwollende Zusammenarbeit, die wir brauchen, um als Gesellschaft weiterzukommen?

Die Performance-Künstlerin Astrid Rieder kann keine Performance ohne Musiker*in (das Du) gestalten. Deshalb hat sie den Dirigenten und Pianisten Peter Wesenauer in ihr Atelier eingeladen, um in der 68. do trans-Art Performance mit ihm in den Dialog zu treten. Peter Wesenauer ist seit 2002 Dirigent – er wird besonders für seine außerordentliche Innovation und kreative Programmgestaltung gelobt.

Schreibe einen Kommentar