Die Zukunft des Reisens in Europa

Podcast
Freies Radio Freistadt for Future
  • 20211112_FRFFF_Zukunft des Reisens in Europa_60-00
    60:00
audio
Auswirkungen unseres Ernährungssystems
audio
Mythos Superfood
audio
Greenwashing: Atom- und Gas- als „grüne Energie“
audio
Klimaaktivist*innen im Gespräch
audio
COP 26 – Eindrücke eines Aktivisten
audio
Haubenkoch Paul Ivić
audio
Globale Gerechtigkeit
audio
Brücken statt Straßen bauen
audio
Medien und die Klimakrise

Wie kann nachhaltiges und sozial verträgliches Reisen aussehen und was ist dafür nötig?
Diese Frage wurde von Elias Bohun (Traivelling), Mira Kapfinger (Stay Grounded), Laura Fariello (ÖBB) in einer Podiumsdiskussion besprochen. Nora Krenmays (Universität für Bodenkultur) übernahm die Moderation.

Die Podiumsdiskussion war Teil der Local Conference of Youth (LCOY) Austria 2021. Die LCOY fand dieses Jahr von 15. bis 17. Oktober bereits zum vierten Mal statt. Unter dem Motto “Our Brave New World – von der Utopie zur Realität” kamen Jugendliche zusammen, um sich weiterzubilden, zu vernetzen und ihre Stimme für eine ambitionierte Klimapolitik zu erheben!

Die LCOY ist eine offizielle Veranstaltung der Jugendvertretung der UN-Klimarahmenkonvention (UNFCCC) und findet jährlich unmittelbar vor der UN-Klimakonferenz (COP) statt. Ein junges, freiwilliges Team der Organisation CliMates Austria organisierte auch heuer wieder die LCOY.

Die Videoaufnahme der Podiumsdiskussion kann auf dem Youtube-Kanal der LCOY Austria angesehen werden.

Schreibe einen Kommentar