[O-Ton] Antifaschistischer Rundgang durch Wien-Josefstadt zum Gedenken an das Novemberpogrom 1938 (am 7. November 2021)

Podcast
O-TON (unbearbeiteter Originalton)
  • Gedenkrundgang20211107
    87:59
audio
1 Std. 04:57 Min.
[O-Ton] Antifaschistischer Rundgang durch Wien-Hernals zum Gedenken an das Novemberpogrom 1938 (am 13. November 2022)
audio
52:40 Min.
[O-Ton] Gedenken an Novemberpogrome Wien 2022: Light of Hope
audio
54:13 Min.
[O-Ton] Gedenken an Novemberpogrom am Platz der Opfer der Deportation in Wien 2022
audio
28:54 Min.
[O-Ton] Gedenkveranstaltung für die Opfer der NS-Militärjustiz am 26. Oktober 2022 im Donaupark in Wien-Kagran.
audio
1 Std. 46:40 Min.
[O-Ton] 100 Jahre Richard Wadani – Gedenken an einen Wehrmachtsdeserteur
audio
36:32 Min.
[O-Ton] Nazis raus aus dem Zweiten – Aufzeichnung einer Kundgebung am 14. September 2022 in Wien 2
audio
22:56 Min.
[O-Ton] #LobauBleibt zieht weiter – Abschied vom Camp in Hirschstetten am 5.9.2022
audio
1 Std. 12:34 Min.
[O-Ton] Ein Jahr #LobauBleibt. Was kann die Klimabewegung daraus lernen?
audio
07:27 Min.
[O-Ton] MAYDAY 2022 – Solidarisch durch die Krisen
audio
05:22 Min.
Willi Resetarits mit Ernst Molden und Andrij Prosorow am 3. 3. 3033 in Solidarität mit Fridays for Future Ukraine am Wiener Heldenplatz

Mehr als 300 Menschen beteiligten sich am 7. November 2021 am alljährlichen antifaschistischen Rundgang zum Gedenken an das Novemberpogrom 1938, der heuer zu Orten jüdischen Lebens in Wien-Josefstadt führte.

„Wir wollen einige Orte jüdischen Lebens in der Josefstadt besuchen, die auch zu Orten nationalsozialistischer Verfolgung wurden. Der Rundgang soll nicht zuletzt auf antisemitische Kontinuitäten hinweisen, in denen das Novemberpogrom und die nachfolgende nationalsozialistische Vernichtungspolitik grausame Höhepunkte darstellten.“

Ungekürzte Aufnahmen von allen Stationen des Rundgangs.

Mehr Informationen, unter anderem eine umfangreiche Broschüre, gibt es (in Kürze) auf:

https://gedenkrundgang.org

Schreibe einen Kommentar