Weibliche Klassik – Bedeutende Komponistinnen

Podcast
Wiener Radiobande
  • Radiobande081121_komponistinnen
    30:00
audio
Ein Europa – viele Sprachen
audio
Schattenseiten der Globalisierung
audio
Urlaubsgeschichten, Filme, Musik - und ein Schmankerl
audio
Flüchtlinge, Medien, ein Buchprojekt und Sprachenvielfalt
audio
Sommer, Freundschaft … und Zeit zum Nachdenken
audio
Erfundenes, Erlebtes und wichtige Orte
audio
Von Tierwesen, Göttinnen und seltsamen Begegnungen
audio
Meine Inseln
audio
Fragen an die Welt

Im vergangenen Schuljahr hat die 6B in der OMS Dietmayrgasse im Musikunterricht ein Projekt zum Thema „Komponistinnen“ durchgeführt.
Warum KomponistINNEN?
Jede und jeder kennt Komponisten, also Männer, die Musik komponieren: Mozart, Bach, Beethoven … die Liste ist sehr lang.
Aber wer kennt Komponistinnen?
Deshalb haben die Schüler:innen im Internet nachgeforscht und sechs Musikerinnen zwischen dem 17. und dem 20. Jahrhundert ausgesucht.
Im Beitrag könnt ihr erfahren, wie sie gelebt haben, und auch ein wenig Musik von ihnen ist zu hören.

Musik zum Abschluss:
Udite Amanti von Barbara Strozzi (1619-1677), Interpretation CC BY-NC-SA Jody Pou

Leave a Comment