unerhört! Vocanth – ein Chorportrait | Schlagzeugfestival in Hallein

Podcast
unerhört! Der Info-Nahversorger auf der Radiofabrik
  • 2021.10.21_1730.00-1759.25__unerhoert
    29:24
audio
unerhört! Inklusive Theaterarbeit | Telefon-Seelsorge
audio
unerhört! Platz für den Fußverkehr | häusliche Gewalt gegen Frauen
audio
unerhört! SOMA – ein Ort der Begegnung | Regeln für Schulfeste
audio
unerhört! Imagewechsel für die Pflege | Rollenwechsel im Alltag
audio
unerhört! Unterwegs auf dem Friedhof | Krippen aus Papier
audio
unerhört! Medienförderung - Wie steht es um den Freien Rundfunk?
audio
unerhört! Frauen und Digitalisierung | Bauboom verdrängt Natur
audio
unerhört! Mit "easykids" gegen Übergewicht | Kennzeichnung von Lebensmittel
audio
unerhört! 35 Jahre Protest | pragmatisch-optimistisch im Rockhouse

Besuch bei einer Chorprobe

Ulrike Baumann ist die Chorleiterin von VocAnth (Vocalensemble Anthering). Foto: Radiofabrik

Das Vocalensemble Anthering. Foto: Radiofabrik

Vocanth, das Vokalensemble Anthering, ist unter der Leitung von Ulrike Baumann aus dem Kulturleben der Flachgauer Gemeinde nicht mehr wegzudenken. Vor 10 Jahren ist der Chor gegründet worden und ist bis heute auf 30 Mitglieder angewachsen. Das Repertoire der Sängerinnen und Sänger besteht aus Pop-und Rocksongs, Volksliedern und klassischer Chorliteratur. Natürlich müssen die Songs fleißig geübt werden, denn der nächste Auftritt steht bereits im Dezember bevor – wie sich das anhört? Daniel Bergerweiss war bei einer Chorprobe dabei.

Schlagwerk und Stabspiele beim Schlagzeugfestival

Beim internationalen Schlagzeugfestival in Hallein stehen sämtliche Arten von Schlagwerkinstrumente im Mittelpunkt. Ohne sie wäre jede Band verloren. Das Schlagwerk gibt den Takt an, ist Rhythmus und ist somit das Herz einer Band. Getrommelt wird auf Leitern, mit Bällen aber auch mit Marimbas und Xylophonen. Der gebürtige Italiener Ivan Mancinelli hat in der italienisch anmutenden Stadt Hallein dieses besondere Festival vor über 10 Jahren ins Leben gerufen. Melanie Eichhorn hat sich über die Geheimnisse der Schlagwerkspieler*innen informiert und mit Iris Moosleitner, einer der Organisatorinnen, über das Festival gesprochen.

Moderation der Sendung Rafaela Enzenzberg.

unerhört! Der Infonahversorger auf der Radiofabrik – jeden Donnerstag um 17:30 Uhr & in der Wiederholung Freitag um 7:30 Uhr und 12:30!

Leave a Comment