Republik der Schwiegersöhne – mit Nina Horaczek

Podcast
Sunrise Orange
  • ORANGE 94.0 Logging 2021-10-20 08:00
    60:00
audio
1 Std. 00 Sek.
Medienethik im politmedialen Komplex - mit Luis Paulitsch
audio
59:58 Min.
Das Vermächtnis des Bezirksvorstehers - mit Gerhard Zatlokal
audio
1 Std. 00 Sek.
"Rollentausch" - mit Helmut Brandstätter
audio
56:59 Min.
Inside WKStA Teil 2 - mit Ilse-Maria Vrabl-Sanda
audio
59:59 Min.
"Reden wir über Schmid" - mit Ben Weiser
audio
1 Std. 00 Sek.
Teil 2: Journalismus in der Zwickmühle? - mit Fritz Hausjell
audio
59:59 Min.
"Die Putin-Frage" - mit Robert Misik
audio
1 Std. 00 Sek.
Heide Schmidt - Die Verantwortung der Medien
audio
1 Std. 00 Sek.
"ORF Neu Denken" - mit Medienberater Peter Plaikner
audio
59:47 Min.
"Die Pranke des Tigers" - mit Alex Warzilek vom Presserat

Haider, Grasser, Kurz: Warum fällt Österreich anscheinend immer wieder auf den gleichen Politiker-Typ rein? Podcast über die „Affäre Kurz“ mit Falter-Chefreporterin Nina Horaczek.

Zur Person:

Nina Horaczek, geboren 1977, mehrfach preisgekrönte Journalistin, schreibt seit rund 20 Jahren für die Wiener Stadtzeitung Falter und ist Autorin zahlreicher politischer Bücher – darunter „Populismus für Anfänger“.

Schreibe einen Kommentar