Alle Jahre wieder – Der Deutsche Buchpreis 2021

Podcast
Literarische Matinée um 10:00
  • 2021.10.05_Alle Jahre wieder-Der Deutsche Buchpreis 2021
    29:08
audio
Stefan Zweig - heimatloser Wanderer
audio
"Viktor Halbnarr" - Ein Wintermärchen von Thomas Bernhard
audio
"Vor Kälte ist die Luft erstarrt" - Gedichte zum Winter
audio
"Die größere Hoffnung" - Ilse Aichinger
audio
Ehrengast Kanada - bei der Frankfurter Buchmesse 2021
audio
"Am Ufer einer Jahreszeit" - Gedichte zum Herbst
audio
Alle Jahre wieder - Der Österreichische Buchpreis 2021
audio
Wieder reisen, wieder ins Café - Zielort Brüssel
audio
Das Caféhaus und die Literatur - eine symbiotische Beziehung - auch in Budapest

197 Romane wurden eingereicht, 20 standen auf der Longlist, 6 auf der Shortlist, darunter auch zwei Romane österreichischer Autor*innen. Die ‚Literarische Matinée‘ hat sich für ihre eigene Shortlist entschieden – für die Autoren Thomas Kunst und Heinz Strunk, für die Autorinnen Dana Grigorcea und Yulia Marfutova. Alle werden mit den Romanen vorgestellt, mit denen sie auf der Longlist standen.
Musikalische Begleitung – Jonny Cash, Eric Clapton, Norah Jones und die Bee Gees

Schreibe einen Kommentar