Gonçalo M. Tavares: Das Viertel – ein zehnteiliger Zyklus

Podcast
aufdraht: Herbst 2021
  • Michael Kegler DAS VIERTEL-ZYKLUS
    30:00
audio
Gernot Jochheim: Antimilitarismus und Gewaltfreiheit
audio
Gabriel Wolkenfeld: Babylonisches Repertoire
audio
Kleine Verlage in der Corona-Krise
audio
Toni Kurz- Edition Thurnhof 2021
audio
Du legst deine Nadel auf mein Grammofonherz.
audio
Bernhard Strobel: Nach den Gespenstern
audio
Simone Hirth: 365 Tassen Kaffee mit der Poesie
audio
Wang Min, Felix Winter, Franz König: Die schöne Füchsin. Geistergeschichten aus China
audio
Marlen Pelny: Liebe / Liebe
audio
Martin Lechner, Tobias Premper: Gelati, Gelati

Tavares hat literarisch ein ganzes Viertel erschaffen, ein Ort, an dem man versucht, dem Eintritt der Barbarei zu widerstehen. Kleine Hommagen, die die Sprache des jeweiligen Schriftstellers und seine spezifische Sicht auf die Welt aufnehmen und mit alltäglichen Problemen kollidieren lassen. Der Übersetzer Michael Kegler im Gespräch.

Beteiligte:
Michael Kegler (Übersetzer/in)
Daniela Fürst (Redakteur/in)

Leave a Comment