Alexander Peer (Hg.): Schreibende Nomaden entdecken Europa

Podcast
aufdraht: Herbst 2021 Programmvorschau
  • Alexander Peer SCHREIBENDE NOMADEN ENTDECKEN EUROPA
    30:00
audio
Kleine Verlage in der Corona-Krise
audio
Gabriel Wolkenfeld: Babylonisches Repertoire
audio
Gernot Jochheim: Antimilitarismus und Gewaltfreiheit
audio
Toni Kurz- Edition Thurnhof 2021
audio
Du legst deine Nadel auf mein Grammofonherz.
audio
Bernhard Strobel: Nach den Gespenstern
audio
Simone Hirth: 365 Tassen Kaffee mit der Poesie
audio
Wang Min, Felix Winter, Franz König: Die schöne Füchsin. Geistergeschichten aus China
audio
Marlen Pelny: Liebe / Liebe
audio
Martin Lechner, Tobias Premper: Gelati, Gelati

Schreibende Zeitgenossen sind viel unterwegs. Ganz profan geht es oft ums Geld. Oder doch nicht? Zwölf Autor*innen gehen dieser Frage nach, zwölf vollkommen verschiedene Sichtweisen. Der Herausgeber im Gespräch.

Beteiligte:
Alexander Peer (Herausgeber/in)
Daniela Fürst (Redakteur/in)

Leave a Comment