Im Schein von Rauch und Flamme

Podcast
KulturTon
  • 2021_09_27_kt_tlm_florian_raditsch
    29:00
audio
Für Gott, Kaiser und Vaterland - Propaganda im Ersten Weltkrieg
audio
Endlich wieder Premierentage!
audio
"Schönheitswahn & Kaufrausch": Lesung mit Nunu Kaller
audio
Poesie und Politik der Heimat
audio
Flussnetzwerke
audio
KulturTon UniKonkretMagazin | 18.10.2021
audio
Impfen – Pflicht oder Freiwilligkeit
audio
Flugpioniere Innsbrucks
audio
Prosumer Prosciutto - Seyoung Yoon in der Galerie der Stadt Schwaz
audio
"Gemma Bögen" - Forschend durch den Mikrokosmos Viadukt

Mit Florian Raditsch durch die Ausstellung im Tiroler Volkskunstmuseum

Was haben Tirol und Kalifornien gemeinsam? Florian Raditsch hinterfragt die Beziehung zwischen Natur und Kultur und schlägt dabei eine Brücke vom Alpenraum in die USA. In seinen Zeichnungen, Raum- und Toninstallationen beleuchtet der kalifornische Künstler Florian Raditsch regionale Ideale und Traditionen, bricht sie und befeuert damit neue Vorstellungen über die Alpenregion und seine Heimat. Er bespielt die historischen Stuben im Tiroler Volkskunstmuseum, wo sprichwörtlich der Blitz eingeschlagen hat!

Michael Klieber ist mit dem Künstler gemeinsam durch die Ausstellung spaziert, die noch bis 23. Jänner 2022 zu sehen ist.

Leave a Comment