Fliegende Rollatoren

Podcast
Wegstrecken
  • Fliegende Rollatoren_zu Gast Franz Hammerschmid (ÖBB)
    61:12
audio
57:36 Min.
Sachbuch Donau-Ufer-Bahn
audio
1 Std. 29 Sek.
Vorstellung Sachbuch Summerauer Bahn; Neues aus Vorarlberg
audio
57:42 Min.
fastschonaprilmixtur
audio
56:10 Min.
Radlobby OÖ_Linz zu Gast im Studio
audio
59:57 Min.
Salzkammergutbahn: Räudiger Fahrplan
audio
1 Std. 59 Sek.
Elektromobilität
audio
1 Std. 21 Sek.
Ungereimtheiten bei neuen Fahrplänen, neue Tarife uvm.
audio
55:10 Min.
Neue Königsseebahn; Fahrplanwechsel
audio
56:09 Min.
Meldungen aus nah und fern
audio
56:42 Min.
Es geht voran

Sendung zum Thema Barrierefreiheit bzw. deren Mangel auf Bahnhöfen.

Zu Gast im Studio war Mag. Franz Hammerschmid, u.a. Stabsleiter Kommunikation ÖBB-Infrastruktur.

Ausgangspunkt des Gespräches bzw. der Einladung an Herrn Hammerschmid war meine Beobachtung, dass vor allem Bahnhöfe in NÖ noch vor relativ kurzer Zeit im Zuge von Ertüchtigungsmaßnahmen = Umbau auf Fernsteuerung, somit auch Wegfall von Personal auf den Bahnhöfen – so umgebaut wurden, dass der Zugang zum Bahnsteig nur mehr über Stufen möglich ist.

Im Gegensatz dazu wurde in OÖ bereits vor ca. 10 bis 15 Jahren unter ähnlichen betrieblichen Umständen so umgebaut, dass der Bahnsteig über ein Neben-, aber auch ein Durchgangsgleis ohne Probleme auch für Menschen im Rollstuhl erreicht werden kann.

Ob es da unterschiedliche Herangehensweisen gegeben hätte, war eine meiner mit Beispielen untermauerten Fragen.

Im voraufgezeichneten Gespräch mit Herrn Hammerschmid habe ich ihm auch die Frage gestellt, ob heute noch Bahnhofsumbauten ohne Berücksichtigung der Barrierefreiheit möglich wären.

Auch in OÖ ist noch lange nicht alles eitel Wonne, was die Barrierefreiheit anlangt, nicht nur der eingesetzten Garnituren mit hohen Einstiegen wegen, sondern auch wegen Mängeln in der Infrastruktur, ein gutes “schlechtes” Beispiel ist hiefür der Bahnhof Enns, der nur einseitig barrierefrei ist, wer komplikationslos von Enns nach Linz gelangen will, fährt am besten den Umweg über St. Valentin.

Auch über Neugestaltung von Bahnhöfen, dem Mangel an Ansprechpersonen auf Bahnhöfen und Haltestellen bzw. zu  Infrastrukturausbauten in OÖ habe ich mit Franz Hammerschmid gesprochen, konkret zum Bahnhof Enns, zum 4-gleisigen Ausbau der Westbahn zwischen Linz Kleinmünchen und Hbf, zur Haltestelle Pasching…

Weitere Themen: der Umgang mit Unwetterschäden an der Infrastruktur, das leidige Thema Haltestelle Oepping, Anschlussbahnen für den Güterverkehr und einiges mehr, das in der Aufnahme enthalten ist.

 

 

17. August 2021, ek

Schreibe einen Kommentar