• Schallmooser Gespraeche #32: Traeume
    59:32
  • MP3, 128 kbps
  • 54.51 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Nothing but a dreamer! Träume sind was Seltsames. Aleine schon bei der Frage, worüber redet man eigentlich – sind die Schlafvisionen gemeint oder die Wünsche bei einigermassen klarem Bewußtsein?

Je weiter man darüber nachdenkt, desto klarer wird einem aber auch, daß die Frage gar nicht so wichtig ist, denn Nacht- und Tagträume haben mehr gemeinsam, als man auf den ersten Blick meinen würden. Und so mancher Traum soll schon zum Albtraum geworden sein, einfach nur, weil er Realität geworden ist…

Es ist eine verträumte Sendung, zu der Rosi und ‚Ce diesmal einladen. Und sie ist – ganz freudianisch bei diesem Thema – noch stärker als üblich von wilden Assoziationen geprägt. Manchmal tauchen diese auch so schnell auf, daß das Ohr des Hörers vielleicht nicht schnell genug sein mag, um sie zu erfassen, oder verschwinden so schnell wie manch ein Nachttraum gleich nach dem Aufwachen – egal, möge sich das p.t. Auditorium selbst wegassoziieren und -träumen. Wir geben dazu lediglich den Anfangsimpuls.

Die bisweilen nicht gar so verträumte Musik kommt diesmal von Ton-Steine-Scherben, den Eurythmics, Abba, John Lennon und aus einer Fernsehserie…

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
23. Oktober 2011
Veröffentlicht am:
30. Oktober 2011
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Rosi Und ´Ce
Zum Userprofil
avatar
b redl
sg (at) tscheh.priv.at
1170 Wien