Das Filmlogbuch – Juli 2021

Podcast
Das Film-Logbuch I Filmski Obzornik
  • Das Film-Logbuch – Juli 2021
    59:49
audio
Das Film-Logbuch – Juni 2021
audio
Das Film-Logbuch - Mai 2021
audio
Das Film-Logbuch - Ausgabe 1

Die Themen:

(3:50) Open-Air-Kino im Burghof
Bereits seit dem Jahr 2000 findet im eindrucksvollen Ambiente des Burghofs das Open-Air-Kino des Volkskinos statt. Zwischen 17.Juli und 27.August gehört der nächtliche Burghof den Kinofreunden. Der Volkskino-Chef und sein Team sorgen für optimalen Kinogenuss unter freiem Himmel. Wir sprechen mit Bernhard Gutschier über die Saison 2021.

(14:50) 125 Jahre Kino in Klagenfurt
Bereits seit 1896 konnte man in Klagenfurt „Lebende Photographien“ bestaunen. Klaus Pertl vom Klagenfurter Kinomuseum über eine Ausstellung zur Geschichte der Kinematographie.

(28:00) „haus im sommer“ Buch & Film
Kinomensch und Schriftsteller Horst Dieter Sihler im Gespräch mit Redakteur Chris Haderer über sein neues Buch „haus im sommer“.  (31:30) Die „Erinnerung an eine verlorene Landschaft“ verpackt in feinsinnige Klagenfurter Vorstadtpoesie haben Filmemacher Chris Haderer auch zu einem Filmprojekt inspiriert.

(41:30) „Der Soldat Monika“
Chris Haderer im Gespräch mit Paul Poet über das Dokumentarfilm-Projekt „Der Soldat Monika“ – über die transsexuelle Elitesoldatin Monika Donner. Eine filmische Selbstfindung als Weg zwischen allen Stühlen hindurch.

Weitere Fotos und Infos:
http://kinogeschichte.at/das.filmlogbuch.htm

Bilder einer verlorenen Landschaft

Images

Chris Haderer bei den Dreharbeiten zum Film „Bilder einer verlorenen Landschaft“
1920 x 1280px
Klaus Pertl vom Klagenfurter Kinomuseum
1920 x 1080px
Open-Air-Kino im Burghof in Klagenfurt, auf der Leinwand Bernhard Gutschier (Volkskino-Chef)
1920 x 1080px

Leave a Comment