Feminismus, Frauen und Geschlechtergeschichte

Podcast
Chatterbox
  • chatterbox_15.Sendung
    53:21
audio
52:02 Min.
Unser Garten, ein lebendiger Ort
audio
59:01 Min.
Warum es nicht egal ist, was wir mit unserem Boden anstellen!
audio
1 Std. 25 Sek.
Chatterbox_21.Sendung_Musik
audio
1 Std. 57 Sek.
chatterbox_20.Sendung_Mode, Design, Regionalität und Nachhaltigkeit
audio
52:00 Min.
chatterbox_19.Sendung_Weihnachtssendung
audio
50:13 Min.
chatterbox_18.Sendung_ Flamenco
audio
55:04 Min.
Warum Altersarmut ein Frauenthema ist
audio
48:48 Min.
Chatterbox_16.Sendung_Einblicke ins Schmuckdesign
audio
51:51 Min.
Chatterbox_14.Sendung_Honig und Bienen

Diese Sendung dreht sich um die Themen Feminismus, Frauen und Geschlechtergeschichte. Doch was ist Feminismus und können nur Frauen Feministinnen sein? All das und noch mehr beantwortet uns die Historikerin Elisa Heinrich in einem Interview, in dem sie uns einen kleinen Einblick in diese große Thematik gibt.

Elisa Heinrich ist Historikerin mit einem Schwerpunkt auf Geschlechter- und Sexualitätsgeschichte im 19. und 20. Jahrhundert und Lehrbeauftragte am Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien.

Der Link zur erwähnten Literatur von Beate Hausbichler „Der verkaufte Feminismus“: https://www.residenzverlag.com/buch/der-verkaufte-feminismus

Schreibe einen Kommentar