Elektrizität und Wohlstand / on air

Podcast
WBC – We BroadCast
  • Elektrizität und Wohlstand / on air
    21:16
audio
16:30 Min.
(FAST) ALLES ÜBER ZEIT
audio
05:36 Min.
Regeln - ein Meinungsquerschnitt
audio
04:39 Min.
HABEN .. REGELN .. SINN?
audio
20:20 Min.
Ohne Verstand kein Ergebnis, oder?
audio
32:30 Min.
Besser jetzt als nie!
audio
24:51 Min.
Buch, Bücher und wir
audio
14:59 Min.
Braille bringt Sie auf den Punkt
audio
22:14 Min.
Plötzlich eines Morgens ...
audio
32:27 Min.
Sprache und wir

DO, 24.06.2021, 12.21 Uhr: Lehrlinge der Landesberufsschule Stockerau stellen eigene Sprechaufnahmen über besondere Orte ihrer Schulstadt vor. Es geht dabei um Orte, die mit Elektrizität zu tun haben (wie etwa eine Trafostation, den Bahnhof, das Einkaufszentrum u.v.m.). Das Audioprojekt wurde im Zeitraum April bis Juni 2021 (Corona-bedingt) im „Fernmodus“ durchgeführt. Die Lehrlinge verwendeten für die Sprechaufnahmen ihre eigenen Handies und übermittelten die Audiobeiträge an das Projektteam. Die Kommunikation erfolgte über Videokonferenzen. Außerdem stand den Teilnehmenden ein pdf-Leitfaden zur Verfügung. Zum Projekt wurde aich ein Podcast eröffnet. ‚Elektrizität und Wohlstand‘ ist ein Audioprojekt der Gruppe gecko art und wurde durchgeführt im Rahmen der Reihe KreAKTIV – Kultur in der Lehre NÖ.

lbsstock200

1 Kommentar

  1. Es ist sehr interessant wenn man mal darüber nachdenkt wo überall der Strom benötigt wird und es hat mir gefallen das Projekt zu machen

    Antworten

Schreibe einen Kommentar