International Performance Festival in Linz

Sendereihe
FROzine
  • 2011.09.08_1800.10-1850.10__FROzine
    49:58
audio
De-Kolonialisierung in den Köpfen
audio
Risikogruppen und Kurzarbeit-Variante #4
audio
Ein Männerproblem: Gewalt gegen Frauen
audio
Beitrag: Kinder in der Krise
audio
#itsup2us: Vielfalt leben und sichtbar machen - Podiumsdiskussion
audio
Verschwörungen und Polarisierung – Zerreißproben für die Demokratie
audio
Weltempfänger: Angriffe auf die Zapatisats in Chiapas
audio
Verschwörungen und zwei Seiten des Asylwesens
audio
Zwei Seiten des Asylwesens
audio
Verschwörungen und Polarisierung- Zerreißproben für die Demokrati

In der heutigen Ausgabe des Frozine hört ihr einen einen Beitrag über das „International Performance Art Festival“ in Linz. Und einen Einblick in das Herbstprogramm des Linzer Posthofes.

International Performance Art Festival in Linz

Von 9. bis 10. September findet im Linzer Winterhafen das „International Performance Art Festival“ statt. Neun Künstlerinnen und Künstler aus unterschiedlichen Ländern wie Irland, USA, Polen, Schwenden, Spanien, Deutschland, Belgien und Österreich. „Rundum das Feld, am Wasser“ hat sich aus dem Performancelaboratorium entwickelt, das in Linz regelmäßig Performanceveranstaltungen organisiert.

Bei Schlechtwetter finden die Performances im offspace bb15 in der Baumbachstraße 15 statt. Die Wetterhotline des Festivals ist unter der folgenden Nummer erreichbar: 0681 206 55 381

http://performancelaboratorium.wordpress.com/

Posthof Programm im Herbst

Der Sommer neigt sich dem Ende zu. In Linz startet das Herbstprgramm der Kultureinrichtungen. Darunter auch der Linzer Posthof. Dort werden im Herbst verschiedene Veranstaltungen wie beispielsweise Lesungen von Autoren wie Michael Köhlmeier, Daniel Glattauer und auch Clemens J. Setz, der heurige Preisträger der Leipziger Buchmesse stattfinden. Außerdem viele Konzerte und andere Veranstaltungen.

http://www.posthof.at/

Schreibe einen Kommentar