Klimapolitik in Krisenzeiten – Teil 1

Podcast
Freies Radio Freistadt for Future
  • 20210402_FRFFF_Klimpolitik in Krisenzeiten 01_60-00
    60:00
audio
1 Std. 00 Sek.
Keplersalon: Kann Europa die Energiewende schaffen?
audio
1 Std. 00 Sek.
Lebendiger Boden - Das unsichtbare Netz des Lebens
audio
1 Std. 01 Sek.
Das gute Geld 2021 - Keynote Klimaexperte Andreas Jäger
audio
35:34 Min.
JANAklar - Bewusster Konsum und Social Media
audio
59:59 Min.
Vortrag "Lebendiger Boden" von Gerald Dunst
audio
1 Std. 00 Sek.
Generationen:fragen mit Walter Ötsch
audio
49:28 Min.
Wie geht Verkehrswende?
audio
54:43 Min.
"Just Transition" Diskussionsrunde beim SOL Symposium
audio
30:23 Min.
Was ist ein Klimabiwak?
audio
56:04 Min.
Reisen, Radfahren, Redakteur stellt sich vor

Das Thema der Sendung ist der Online-Vortrag „Klimapolitik in Krisenzeiten: Eine neue Vision für die Zukunft“ von Katharina Rogenhofer, Bundessprecherin des Klimavolksbegehren. Die Corona-Pandemie zeigt, wie katastrophal es ist, unvorbereitet in eine Krise zu schlittern. Bei der Klimakrise können wir uns jetzt entscheiden, ob wir mit voller Wucht in der nächsten, noch viel kostenintensivere Krise aufschlagen wollen oder vorausschauend umsteuern.

Wie eine neue Vision für die Zukunft aussehen könnte und welche Rolle dafür die Klimapolitik in Krisenzeiten einnimmt, hat Katharina Rogenhofer am 18.März im Rahmen einer Online-Veranstaltung des Energiebezirk Freistadt aufgezeigt.

Schreibe einen Kommentar