Der Mordfall Martina Posch – VOR ORT 153

Sendereihe
VOR ORT – Ansichten, Einsichten und Aussichten
  • Norbert Blaichinger - Martina Posch
    60:02
audio
Schuhe - Im Gespräch mit Brigitte Pimminger - VOR ORT 152
audio
Von Plagiaten bis zu Fälschungen - Im Gespräch mit Univ.-Prof. i. R. Mag. DDr. Gottfried Tichy - VOR ORT 151
audio
Von Plagiaten bis zu Fälschungen - Im Gespräch mit Univ.-Prof. i. R. Mag. DDr. Gottfried Tichy - VOR ORT 151a
audio
Anna Mayrs Buch "Die Elenden" - VOR ORT 150
audio
Im Gespräch mit Christoph Köttl von der New York Times - VOR ORT 149
audio
Schwemmholzkunst - Im Gespräch mit Karl Mayer - VOR ORT 148
audio
Schwemmholzkunst - Im Gespräch mit Karl Mayer - VOR ORT 148a
audio
Musiker im Lockdown - Im Gespräch mit Bernhard Eder - VOR ORT 147a
audio
"Index" ein Projekt von Friedmann - VOR ORT 146

In seinem 153.igsten VOR ORT Beitrag spricht Christian Aichmayr mit dem Publizisten und Autor Norbert Blaichinger aus Zell am Moos, der sich mit dem bis heute ungeklärten Mordfall der damals 17-jährigen Vöcklabruckerin Martina Posch vom 12. November 1986 unermüdlich auseinander setzt. Er hat sich mit ihm getroffen, um ihn über den aktuellen Stand seiner Recherchen zu befragen.

Sollten seitens der Hörerinnen und Hörer Hinweise zu diesem Fall gegeben sein, wird ersucht, sich per Mail mit Norbert Blaichinger in Verbindung zu setzen: Seine Mailadresse: blaichinger-consulting@gmx.at

Schreibe einen Kommentar