OneBillionRising 2021 in Innsbruck

Podcast
KulturTon
  • 2021_02_15_kt_interview_onebillionrising
    09:40
audio
Review: Premierentage - Wege zur Kunst 2021
audio
Kunststraße Imst zum Hören
audio
Eine Reise durch die Vorweihnachtszeit in Tirol
audio
Schulkosten in der Pandemie
audio
Staat - Religion - Gesellschaft: Canada's Secularism Rift
audio
Frauengesundheit und Corona
audio
KulturTon UniKonkretMagazin | 15.11.2021
audio
"Spannende Aufgaben und viele Baustellen." Isabelle Brandauer über das Kulturamt, Kulturstrategie 2030 und Fairpay
audio
Was wir fordern! Die Initiative Minderheiten wird 30 Jahre
audio
Sendungsjubiläum: KulturTon wird 10 Jahre!

Am 14. Februar 2021 V-Day und wie in vielen anderen Ländern rund um den Globus erhoben sich auch in Innsbruck Frauen* und Männer* gegen Gewalt an Frauen* und Mädchen*. Unter dem Namen „OneBillionRising“, eine Kampagne welche 2012 zum ersten Mal rund um den 14.02 stattfand, tanzen Frauen* und Männer* gegen die Gewalt, welche eine von drei Frauen in ihrem Leben erlebt – bei 7 Milliarden Menschen sind, dass 1 Milliarde Frauen*. Daher erheben sich Innsbruck und viele andere Städte um gemeinsam zu tanzen. Heute als Gast zugeschalten ist Katharina Lhotta, Geschäftsführerin des Aranea Mädchenzentrums, welche „OneBillionRising“ in Innsbruck mitorganisiert hat.

Das Interview wurde im Rahmen des KulturTon vom 15.02.2021 geführt

 

Leave a Comment