Begegnungswege 18. August 2011

Sendereihe
Begegnungswege
  • Begegnungswege 18. August 2011
    60:00
audio
Begegnungswege 18. Februar 2021
audio
Begegnungswege 21. Jänner 2021
audio
Begegnungswege 17. Dezember 2020
audio
Begegnungswege 19. November 2020
audio
Begegnungswege 15. Oktober 2020
audio
Begegnungswege 17. September 2020
audio
Rede von Heidi Scheutz bei Protestveranstaltung 5G
audio
Begegnungswege 20. August 2020 Sommersendung
audio
Begegnungswege 16. Juli 2020.
audio
Begegnungswege 18. Juni 2020

Schwerpunkte sind diesmal Atomrüstung, Atommüll, Finanzkrisen, soziale Bewegungen und Proteste sowie ein anderes Landwirtschafts- und Ernährungssystem. Details und weitere Informationen siehe unten und bei den weiterführenden Links.

Hiroshimagedenktage 2011 in Wien – Beiträge vom japanischen Atombombenopfer Kazuo Soda und von Matthias Reichl. http://webmail.horus.at/pipermail/e-rundbrief//2011/001098.html , http://www.hiroshima.at .

Gorleben365: Gewaltfreie Blockade des Baustellenverkehrs zum Endlagerbergwerk des Atommülllagers Gorleben in Deutschland: http://www.gorleben365.de/kampagnenidee.html   http://webmail.horus.at/pipermail/e-rundbrief//2011/001098.html .

Zitat aus der deutschen Broschüre „Klartext – warum dieses Finanzsystem uns alle betrügt“ http://www.steuerboykott.org .

Forderungen der „Europäischen Netzwerk Akademie für soziale Bewegungen “ organisiert von Attac International vom 9. – 14.8.2011 in Freiburg (Deutschland) http://www.attac-netzwerk.de/was-laeuft/neuigkeiten/detailansicht/datum/2011/08/12/mehr-als-1300-globalisierungskritiker-aus-aller-welt-eroertern-wege-aus-der-krise/?cHash=f3096b7c7c7fd0e58adb22909e7fbfcf .

Soziale Proteste in Israel „Wie fein sind Deine Zelte“ – Kommentar des israelischen Friedensaktivisten Uri Avnery.  http://www.uri-avnery.de/news/149/17/Wie-fein-sind-deine-Zelte .

Meilenstein für ein anderes Landwirtschafts- und Ernährungssystem: Nyeleni-Forum für Ernährungssouveränität; 16. – 21.8.2011, Krems.   www.nyelenieurope2011.net.

Musik:
Jane Zahn – Der Ritt auf der Tigerente –  „Wann wollt ihr kämpfen gegen Atomkraft“.
Keba Cissokho und Edith Lettner – Peace Kaira – „Simbon Mbediata Lema“ und „Dialia“.

Schreibe einen Kommentar