Transparadiso zu Gast bei Radio Helsinki

Podcast
Die Neue Stadt
  • Die Neue Stadt 29_01_2021
    60:00
audio
1 Std. 00 Sek.
Wohlstand ohne Ausbeutung - geht das?
audio
1 Std. 00 Sek.
im Gespräch: Michael Wrentschur (interACT)
audio
1 Std. 09 Sek.
25 Jahre La Strada
audio
1 Std. 00 Sek.
Bitcoin - Eine Währung für mehr Gerechtigkeit?
audio
1 Std. 00 Sek.
Gedanken über eine "ungepflegte Zukunft"
audio
1 Std. 00 Sek.
Dokumentarfilmfestival "Crossroads" 2022
audio
1 Std. 00 Sek.
Faktencheck einer Pandemie
audio
1 Std. 00 Sek.
Corona - Was ist mit den Medien los?
audio
1 Std. 00 Sek.
Patente freigeben?
audio
1 Std. 00 Sek.
Der Ausverkauf der Städte

Anlässlich der Eröffnung der Ausstellung „NORMAL – direkter Urbanismus x 4″ des gleichnamigen Kulturjahr-Projekts, hat Radio Helsinki den Architekten Paul Rajakovics vom Projektträger transparadiso sowie den Programm-Manager des Kulturjahrs 2020, Christian Mayer, in das Studio eingeladen.

Gemeinsam soll die Frage erörtert werden, wie nachhaltige und zukunftsorientierte Stadtentwicklung aussieht.

Das Gespräch findet im Rahmen der Sendereihe „Die Neue Stadt“ am 29. 1. 2021, 19-20 Uhr statt. Durch die Sendung führt Martin Dopler.

Schreibe einen Kommentar