R(h)eingehört Bericht von Johanna aus Lesbos

Sendereihe
R(h)eingehört
  • Rheingehört Johanna auf Lesbos
    27:53
audio
R(h)eingehört Hilfe für geflüchtete Menschen in Bosnien
audio
R(h)eingehört zum Buch "Außer Haus"
audio
R(h)eingehört Spinnerei Slam via Livestream
audio
R(h)eingehört mit Prinz Grizzley
audio
R(h)eingehört vom Protestcamp Dornbirn
audio
R(h)eingehört Protestcamp in Dornbirn
audio
R(h)eingehört Naturgärten
audio
R(h)eingehört zu richtig Kompostieren
audio
R(h)eingehört zu neue Formate in der Kammgarn Hard
audio
R(h)eingehört Ritual zu Lichtmess
Johanna aus Feldkirch ist als freiwillige Helferin in Lesbos beim Camp für geflüchtete Menschen Moria2 stationiert.  Ihr hört die Eindrücke und Erfahrungen von Johanna auf Lesbos.

Infos wo ihr die Hilfsorganisationen findet, von denen Johanna im Interview erzählt findet ihr hier:
Home for all findet ihr unter: homeforall.eu
Attica human support findet ihr unter: www.attikahumansupport.org
One happy family findet ihr unter: ohf-lesvos.org/de/
stand by me lesvos, findet ihr auf standbymelesvos.gr
medical volonteers international findet ihr auf medical-volunteers.org/de/
Den Blog von Doro Blancke mit vielen Impressionen zu Moria2 findet ihr auf doroblancke.at/blog/
Radio Proton könnt ihr auf UKW 104,6 im Walgau, Montafon und Bludenz, in Feldkirch Göfis und Vorderland auf UKW 104,3 In Dornbirn, Hofsteig und Lustenau auf UKW 101,1 sowie Bregenz bis Hofsteig auf UKW 92,7. Weltweit hört ihr Proton-das freie Radio über unseren Live-Stream, zu finden auf www.radioproton.at und auf Facebook unter https://www.facebook.com/RadioProton/

Schreibe einen Kommentar